Auspuffanlage Typisierung in Österreich

User avatar
StifflerTT
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 21
Joined: 21.03.2018, 18:33

Auspuffanlage Typisierung in Österreich

Post by StifflerTT » 29.10.2019, 08:15

Japanfanatic wrote:
29.10.2019, 08:06
Schön! Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank!  :drinks:
User avatar
MKIV_Danny
JZA80 Grünschnabel
JZA80 Grünschnabel
Posts: 162
Joined: 13.08.2018, 10:09
Contact:

Auspuffanlage Typisierung in Österreich

Post by MKIV_Danny » 29.10.2019, 11:14

Gratuliere zur Typisierung ! Bei uns in Österreich nicht gerade immer einfach.

War es im generellen ein schwieriger Prozess ? Wo hast du eintragen lassen also welche Prüfstelle und was hats letztendlich gekostet?
1994 US- Spec TT V160 -> BPU+
User avatar
StifflerTT
JZA80 Frischling
JZA80 Frischling
Posts: 21
Joined: 21.03.2018, 18:33

Auspuffanlage Typisierung in Österreich

Post by StifflerTT » 10.11.2019, 19:44

MKIV_Danny wrote:
29.10.2019, 11:14
Gratuliere zur Typisierung ! Bei uns in Österreich nicht gerade immer einfach.

War es im generellen ein schwieriger Prozess ? Wo hast du eintragen lassen also welche Prüfstelle und was hats letztendlich gekostet?
Dank dir! 
Naja, schwierig würde ich jetzt nicht sagen... aber der Prozess beinhaltet leider viele Phasen wo man schwitzt und hofft.
Angefangen beim Kauf der Auspuffanlage "Ist die leise genug? Wird das reichen? Mit oder ohne Vorkat? Muss trotzdem ein Silencer verbaut werden?" ect. ect.

Überprüft wurde sie beim TÜV Austria in der Deutschstraße 10, 1230 Wien
Telefonisch einen Termin ausgemacht, ging auch relativ rasch!

Zwei Termine sind inkludiert, heisst, sollte die AGA bei der ersten Überprüfung nicht den dB/A-Normen auf deiner Einzelgenehmigung bzw.
deiner Zulassung entsprechen, hast du praktisch "eine zweiter Chance" es so ab zu ändern dass es Gesetzeskonform ist.
Dabei schaut er logischerweise nicht nur auf Stand-/ bzw. Fahrgeräusch, sondern auch wie die AGA verbaut ist.
Ich musste vor der Überprüfung auf den End-/ bzw. Mittelschalldämpfer zwecks eindeutiger Erkennung eine 4-5 stellige Zahlenfolge schweißen lassen.
Welche Zahlencombo das ist, blieb mir überlassen. Habs von nem Kumpel auf Nierosterblech stanzen lassen und dann punktschweißen lassen.
Kostenpunkt für Überprüfung und Gutachten 300€.


 
Post Reply